• Hochqualifizierte Ausbilder aus den Berufen Forst-, Jagd- und Landwirtschaft
  • Hauptberuflich geführte Jagdschule
  • Die Jägerprüfung ist in der gesamten Bundesrepublik anerkannt
  • 8 bis 10 Prüfungen pro Jahr möglich
  • Hohe Bestehensquote
  • Kein Wohnsitzwechsel nötig
  • Erfahrene und faire Prüfungskommission
  • Ganzjährig Intensiv-, Online-, Abend- und Exklusivkurse, die individuell gestaltet werden können
  • In der Kursgebühr sind alle Kosten enthalten. Lediglich die Prüfungsgebühren von derzeit 200 Euro tragen Sie selbst
  • Keine Sperrfrist für Prüfungswiederholer
  • Beratung auch nach dem Jagdschein
  • An die Jagdschule angegliedertes Jagdrevier, für die jagdliche Praxis während und nach dem Jagdschein
  • Moderne Schießstände und Ausbildungswaffen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch Seminare und Lehrgänge

Unsere Wiederholer-Garantie

Sollten Sie, wider Erwarten, die Prüfung über die Jagdschule RheinAhrEifel nicht im ersten Anlauf mit Erfolg beenden, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten unserer Garantieleistung:

Sie können beliebige Kurse aus unserem Angebot binnen 12 Monaten kostenfrei besuchen und anschließend die Prüfung wiederholen. Sie tragen lediglich die erneuten Prüfungsgebühren, sowie Anreise und Übernachtungskosten.

Jäger statt Jagdscheininhaber

Was bringt ihnen all die Theorie wenn Sie das gelernte danach in der Praxis nicht umsetzen können?
Hier setzen wir mit unserem Prinzip: ,,Jäger statt Jagdscheininahber’’ an. In unseren Kursen legen wir höchsten Wert auf die praktische Ausbildung. Mehrmals werden Sie unsere Mitarbeiter auf die Jagd begleiten, den Bau von jagdlichen Einrichtungen begutachten sowie Besichtigungen in Wildgehegen vornehmen. Nur so kann eine Ausbildung auch wirklich praxisgerecht stattfinden. Und auch nur so, können Sie wirklich Jäger werden.

Jäger für einen Tag

Vermutlich werden Sie sich fragen: Ist das überhaupt etwas für mich? Selbstverständlich können Sie unsere Mitarbeiter einmal im Vorfeld auf die Jagd begleiten und Natur hautnah miterleben. Hierzu steht ein separates ,,Jäger-Equipment’’ für Sie zur Verfügung. Natürlich entstehen ihnen hierdurch weder Kosten noch Verpflichtungen.

Rufen Sie uns hierzu gerne an: +49 174 456 26 12

Ehrliche Preisstrukturen

Bei uns zahlen Sie einmal und nie wieder. Es gibt keine versteckten Kosten, wir zwingen ihnen keine Upgrades auf. Ob Schießstandnutzung, Lehrmittel, Munition oder Leihwaffen. Unser Versprechen – ein Preis. Lediglich die Prüfungsgebühren in Höhe von derzeit 200 Euro tragen Sie selbst.